„Alice im Wunderland“ in Barbian

„Alice im Wunderland“ in Barbian

Barbian, 14. Dezember 2018 – Alice im Wunderland von Lewis Carroll hat schon viele Generationen verzaubert. Kinder und Erwachsene haben ab dem 21. Dezember die Möglichkeit, das Stück im Vereinshaus von Barbian zu sehen, welches von der Volksbühne Barbian aufgeführt wird.

Im Stück von Roland Schimmelpfennig gerät Alice in eine verrückte, unlogische Welt, die sie nicht versteht, und von der sie auch als Fremde ausgestoßen wird. Obwohl sie es doch ist, die in ihrem Inneren diese Welt kreiert – oder ist es andersherum?

In einer Mischung von realer und Traumwelt verschwimmen die Grenzen, und Alice begegnet einer Fülle ungewöhnlicher Figuren. Da sind ein Kaninchen, ein verrückter Hutmacher, eine sprechende Raupe, eine irritierte Teegesellschaft, eine gespenstische Katze, eine böse (?) Königin und noch so viele und so vieles mehr. Zeit und Raum verändern sich auf magische Weise und lassen zauberhafte Orte und Wirklichkeiten entstehen, an denen eine Verwirrung der anderen folgt. Denn plötzlich ist einfach alles möglich.

Premiere: Freitag, 21.12.18 um 20:00 Uhr

Weitere Termine: Sonntag, 23.12.18 um 20:00 Uhr

Mittwoch, 26.12.18 um 16:00 Uhr
Freitag, 28.12.18 um 20:00 Uhr
Sonntag, 30.12.18 um 16:00 Uhr
Donnerstag, 03.01.19 um 20:00 Uhr
Samstag, 05.01.19 um 20:00 Uhr
Sonntag, 06.01.19 um 16:00 Uhr

Weitere Infos: Alice_im_Wunderland

Advertisement
  • Chronik
  • Kultur
  • LAG News
  • Politik
  • Sport

Neueste Meldungen:

Das Wetter in Südtirol

Folge uns auf: